gesellschaftlicher Stoffwechsel

Der Natur werden durch den Menschen Mineralien, Erze und fossile Energieträger entnommen, von der Wirtschaft in Güter verwandelt und schließlich als Abfall wieder an die Natur zurückgegeben. Dieser Materialfluss ist Bestandteil des „gesellschaftlichen Stoffwechsels“.

(http://www.oekosystem-erde.de/html/rohstoffe.html  Zugriff 15. August 2013)